Wir über uns

WASSERNETZ Ingenieure legen bereits seit rund 15 Jahren den Schwerpunkt ihrer Arbeit auf Schadensprävention und das Instandsetzen fortgeschritten geschädigter H/L/S-Installationen.

Wir sind dabei eigene Wege gegangen und decken mittlerweile das gesamte Spektrum ab, das zum Bewerten von Zustandsbildern, zum Aufdecken und Beheben von Schadensursachen, zum Netzerhalt sowie zum Sanieren im Bestand notwendig ist: Detaillierte Kenntnisse über Wasser, Materialkunde, Korrosionschemie, Mikrobiologie und Instandhaltungsverfahren kombiniert mit den „klassischen“ Ingenieurleistungen der Versorgungstechnik.

Auf der Basis fundierter und belastbarer Voruntersuchungen suchen wir wirtschaftliche, praktikable und nachhaltige Sanierformen ohne Mauer- und Erdarbeiten. Häufig finden wir zerstörfreie Lösungen auch dann noch, wenn die Schäden so weit fortgeschritten sind dass Anlagen als „nicht mehr sanierbar“ gelten.

HAUPTSITZ
WASSERNETZ Bernau a. Ch. | Dr. Claudia Nölting
Aschauer Straße 16a - 83233 Bernau a. Chiemsee | Tel.: 08051 - 9657010

ZWEIGSTELLE
WASSERNETZ München | Dipl.-Ing. Bernhard Bosch
Schwanthalerstr. 100 / II - 80336 München | Tel.: (0)89 552925 - 32